Austria DE
Land wechseln

Weitere Leistungskriterien

Dank der neuen EU-Klassifizierung können Reifen hinsichtlich ihrer Bodenhaftung, Kraftstoffeffizienz und Geräuschentwicklung einfacher verglichen werden. Allerdings sollten beim Reifenkauf noch weitere Faktoren berücksichtigt werden. Zu den wichtigen Faktoren zählen

  • Handling bei Nässe
  • Handling bei Trockenheit
  • Bremsverhalten bei Trockenheit
  • Bodenhaftung in Kurven
  • Widerstandsfähigkeit
  • Geräuschentwicklung innerhalb des Fahrzeugs
  • Beständigkeit bei Aquaplaning

Winterreifen verfügen über spezielle Leistungsmerkmale, die bei der EU-Reifenkennzeichnung nicht berücksichtigt werden, z. B. Traktion auf Schnee und Eis und Bodenhaftung bei kalten Witterungsbedingungen.

Quellen für unabhängige Informationen

Hier finden Sie einige unabhängige Informationsquellen zu Leistungsfaktoren, die nicht von der EU-Reifenkennzeichnung abgedeckt sind.

  1. Testergebnisse von Automobilclubs und Veröffentlichungen
    Automobilverbände und Zeitschriften führen jedes Jahr unabhängige Reifentests durch. Reifen werden durchschnittlich anhand von 15 Leistungskriterienanalysiert, einschließlich der oben genannten.
  2. Ihr Reifenhändler
    Reifenhändler verfügen über die erforderliche Qualifikation, um den idealen Reifen für Ihre Anforderungen zu empfehlen. Beschreiben Sie Ihr Fahrverhalten, Ihr Fahrzeug und die Witterungsanforderungen.