Austria DE
Land wechseln

Weitere Leistungskriterien

Die EU-Reifenkennzeichnung bietet nützliche Informationen über drei wichtige Kriterien für die Reifenleistung. Sie sollten allerdings noch weitere Faktoren berücksichtigen, wenn Sie sich für einen LKW-Reifen entscheiden.

Wichtige Faktoren sind beispielsweise:

  • Laufleistung
  • Runderneuerbarkeit
  • Langlebigkeit
  • Steinefangen
  • Trockenhandling
  • Traktion
  • Innengeräusche
  • Bremsverhalten auf Schnee und Eis

Leistungskriterien nach LKW-Einsatzbereich

Für jeden LKW-Einsatzbereich gelten eigene Charakteristika. LKW-Reifen müssen speziell für jeden einzelnen Einsatzbereich entworfen werden, um die Anforderungen der unterschiedlichen Anwendungen zu erfüllen. Die wichtigsten Leistungskriterien für die einzelnen LKW-Einsatzbereiche sind im Folgenden aufgeführt.

Straßenverkehr
Kraftstoffeinsparung (vgl. EU-Kennzeichnung)
Laufleistung
Runderneuerbarkeit
Nasshaftung (vgl. EU-Kennzeichnung)

Mischeinsatz
Traktion im Gelände
Verletzungsresistenz
Runderneuerbarkeit
Laufleistung

Linienverkehr
Laufleistung
Verletzungsresistenz
Nasshaftung (vgl. EU-Kennzeichnung)
Runderneuerbarkeit
Externes Rollgeräusch (vgl. EU-Kennzeichnung)

Winter
Traktion/Bodenhaftung auf Schnee und Eis
Runderneuerbarkeit
Nasshaftung (vgl. EU-Kennzeichnung)
Laufleistung

  • Übersicht