Germany DE
Change country

Saisonale Reifen

Sommerreifen gegen Ganzjahresreifen

Einige Autofahrer sind der Meinung, dass ein separater Satz Sommerreifen geeigneter ist als nur ein Satz mit Reifen für das ganze Jahr. Wir haben beide Optionen auf Vor- und Nachteile untersucht.

Sommerreifen: Für den Sommer geeignete Reifen bestehen üblicherweise aus einer speziellen Gummimischung für guten Grip und gute Handlingseigenschaften bei Nässe und bei trockenen Fahrbahnbedingungen. Sommerreifen wurden entwickelt für beste Leistung bei Temperaturen über +7 °C, dadurch sind sie zur Verwendung während der kalten Jahreszeit weniger geeignet.

Sie sollten über die Anschaffung von Sommerreifen nachdenken, wenn:

  • Sie bereits einen Satz Winterreifen für die kalte Jahreszeit zur Verfügung haben
  • Sie auf der Suche nach optimalem Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs während der warmen Jahreszeit sind
  • Ihre lokalen Wetterbedingungen in milden Wintern mit Temperaturen stets über +7 °C einhergehen, sodass Sie das ganze Jahr über mit Sommerreifen fahren können

Ganzjahresreifen: Für Gebiete mit milden Winterbedingungen - wo die Temperatur selten unter 0 °C fällt, bzw. selten schwerer Schneefall zu erwarten ist - können Ganzjahresreifen einen akzeptablen Kompromiss zwischen speziellen Sommer- und Winterreifen darstellen.

Ganzjahresreifen von SAVA tragen die gleichen Bezeichnungen, „M+S“ und „Schneeflocke“, wie spezielle Winterreifen; das bedeutet, dass sie für die Verwendung im Winter akzeptabel sind, wenn per Gesetz die Verwendung von Winterreifen vorgeschrieben ist.

Sie sollten über die Anschaffung von Ganzjahresreifen nachdenken, wenn:

  • Sie keinen Wechsel zwischen Sommer- und Winterreifen wollen
  • Wintertemperaturen in Ihrer Gegend selten unter den Gefrierpunkt fallen - falls doch, sollten Sie über die Anschaffung von Winterreifen nachdenken
  • Sie nicht in der Lage sind, einen zweiten Satz Reifen zu lagern

Für ein optimales Fahrverhalten unter Winterbedingungen raten wir zur Nutzung eines Satzes Sava Winterreifen.